Restrukturierung

Managemententwicklung

Fokussierung / Innovation

Resultate

Fallbeispiele

Restrukturierung

Ein Industriekonzern gliedert defizitäre nicht zum Kerngeschäft gehörende Bereiche aus. Die Lebensfähigkeit des gesamten Unternehmens und der Bereiche ist unklar. Wie löst man diese Situation?


DAS PROJEKT:

Eine neue Segmentierung des Geschäftes fokussiert das Unternehmen auf zwei Marktsegmente. In einem umfassenden Strategieprozess werden Lebensfähigkeit, Restrukturierung und Wachstumschancen aller Bereiche bestimmt. Zwei Bereiche werden geschlossen, ein großes Segment erfährt einen strukturierten Sanierungsprozess

Ein umfassendes Führungskräfteentwicklungsprogramm rundet das Projekt ab.

ERZIELTE RESULTATE:

Nach zwei Jahren können stabile Gewinne erwirtschaftet werden. Die klare Unternehmensmission und die soliden Businesspläne helfen dabei, dass für das Unternehmen zwei strategische Finanzpartner gefunden werden, die die Mittel für die langfristige Lebensfähigkeit aufbringen





Managemententwicklung

Ein extrem erfolgreiches Dienstleistungsunternehmen begründet seinen Erfolg auf den Persönlichkeiten seiner Partner. Im weiterem Wachstum stellen diese Persönlichkeiten ein Hindernis dar. Jeder verfolgt seine eigene Strategie. Wie bringt man Menschen zusammen?


DAS PROJEKT: Ein kultureller Changeprozess macht den Partnern klar, dass das Ganze mehr als die Summe seiner Teile ist. Ein gemeinsames Werteverständnis wird aufgebaut, Leitbild und Business Mission entwickelt. Danach folgt eine detaillierte Strategieentwicklung und Reorganisation, die durch persönliche Zielsetzungen je Partner in die Organisation implementiert werden.

ERZIELTE RESULTATE:

Die Strategie bildet die Basis für ein einheitliches Vermarktungskonzept, das die Schwerpunkte des Unternehmens als Ganzes hervorhebt und ein zweistelliges Wachstum für mehrere Jahre sicherstellt.





Fokussierung / Innovation

Ein mittelständisches Unternehmen hat eine sehr tiefe technische Expertise in einem Spezialbereich. Dafür bietet es zahlreiche Produkte am Markt an. Wie findet man die richtigen Kunden?


DAS PROJEKT: Die Produkte werden in Zielkundengruppen segmentiert, ein Strategieentwicklungsprozess fokussiert sich auf klare Nischenstrategien. In allen als strategisch definierten Marktsegmenten wird die Marktführerschaft angestrebt, der Rest wird aufgegeben, verkauft oder stillgelegt. In einem Segment ist eine digitale Disruption möglich. Diese wird durch Zukauf von außen angestrebt und von mir durch ein Startup Scouting begleitet.

ERZIELTES RESULTAT:

Das Unternehmen ist in drei Bereichen Weltmarktführer, in zwei weiteren Marktsegmenten unter den Top drei. Derzeit wird die Transformation des Unternehmens begleitet. Es geht um ein Brückenbauen zwischen alter und neuer Welt, die in einer gemeinsamen neuen Organisation enden soll.





Hier können Sie ausgewählte Referenzen downloaden.

Referenzen

Mag. Birgit Mayr-Egger 

Unternehmensberatung 

  • XING_grau_180_180_180
  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß Twitter Icon

Riesenwiese 23 

4040 Linz, Austria

+43 664 330 3318 

birgit.mayr-egger@aon.at